sind wir fast da. Vielleicht. :-) Gemeinsam zu wandern ist immer wieder ein besonderes Erlebnis und Abenteuer! Natürlich darf auch das dieses Jahr auf unseren Freizeiten nicht zu kurz kommen, so dass alle, die möchten, auch mal jenseits der 2000m dem Himmel näher sein können. Die Wanderkarten schon jetzt zu studieren macht in jedem Fall viel Vorfreude auf das, was wir zusammen entdecken werden. 

 

Das Jugo-Team hatte gestern noch mehr Spaß als sonst eh schon. Gemeinsam mit Ali Bongers haben wir entdeckt, wie viel Spaß Theater machen kann und aus wie vielen einfachen Mitteln Kreativität entsteht. Teil 1 von 2 unserer Fortbildung für die Anspiele im Jugendgottesdienst und darüber hinaus. 

Leider dauert es ja noch ein wenig, bis unsere Freizeiten im Sommer beginnen. Für die Mitarbeiter geht es aber irgendwie schon los, schließlich gibt es eine Menge vorzubereiten. Neben allem Programm, dem Essen und den Aktionen wollen wir auch gemeinsam entdecken, was Gott uns zu sagen hat. Also ran an die Bücher!

Der nächste Jugo ist am Sonntag, den 19.03.2017 um 18 Uhr in der Christuskirche in Velbert!

Dieses Jahr waren wir mit unserer 17+ Freizeit wieder auf dem Rojachhof in Österreich zu Gast. Auch dieses Jahr sind wir wieder auf verschiedene Berge gewandert. Außerdem hat sich ein Teil der Gruppe der Herausforderung gestellt und überwand knapp 1300 Höhenmeter mit reiner Muskelkraft und fuhr auf Mountainbikes vom Millstätter See zur Millstätter Hütte. Drei Schluchten wurden durchwandert, über Holzstege erkundet und beim Canyoning actionreich durchquert. Das Essen war dieses Jahr wieder herausragend gut.

Inhaltlich haben wir uns mit verschiedenen Personen beschäftigt die durch/mit oder wegen ihrem Glauben großes geleistet haben und uns als Vorbilder dienen können.

Bilder von der Freizeit findet ihr in unserer Galerie.

Auf dem Weg zum Granattor haben wir dann zufällig einen Geocach gehoben und uns gleich mal verewigt.

 

Foto: Lennart Ahrens 

Login