Dieses Jahr ging es für 77 Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahre und ihre 13 Mitarbeiter in den Süden Frankreichs. Dort haben wir in Zelten direkt am Tarn geschlafen. Unser Zeltplatz lag in dem kleinen Ort Ispagnac in dem man sich in einem kleinen Laden mit edler Salami und großartigem Käse eindecken konnte.

Die Umgebung wurde zu Fuß bei einer Wanderung auf einen nahe liegenden Berggipfel (siehe Foto), oder auf einer ca. 14,5 km langen Kanutour zu Wasser erkundet.

Bei einem Tagesausflug nach Avignon haben wir einen Zwischenstop am Pont du gart gemacht (Foto auf der Rückseite des 5€ Scheins). 

In Kleingruppen haben wir uns über verschiedene Leute unterhalten die Jesus begegnet sind und was wir aus diesen Begegnungen lernen können.

 

Login